Deutsche Sporthochschule Köln

Profil der Hochschule

Die Deutsche Sporthochschule Köln ist keine gewöhnliche Universität. Sie ist Deutschlands einzige Universität, die sich ausschließlich dem Themenfeld Sport und Bewegung widmet. Während an anderen Universitäten die Sportwissenschaft neben vielen weiteren Fachgebieten besteht, findet man in Köln eine außergewöhnliche Situation vor: An 19 Instituten, vier An-Instituten und fünf Transferzentren wird das vielfältige und spannende Gebiet der Sportwissenschaft in allen seinen Facetten detailliert unter die Lupe genommen.
Zum Ausbildungsspektrum der Universität gehören neben der Lehrer*innenausbildung fünf Bachelor- und neun Master-Studiengänge sowie sieben Weiterbildungsmaster. Die Vielfalt der Ausbildungsangebote ermöglicht eine zielgenaue Ausrichtung auf die spätere Berufswahl und bereitet die Studierenden optimal auf das sich immer weiter ausdifferenzierende Berufsfeld Sport vor.

Galerie

Ein Angebot der Westfälischen Hochschule – finanziert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.
© 2021 Studienorientierung NRW
crossmenu