Internationales

Incomings / Beratung für Geflüchtete

Viele Hochschulen bieten spezielle Programme für internationale Studierende und die Integration Geflüchteter an. Unter den internationalen Studierenden und Geflüchteten, die nach Deutschland kommen, sind viele, die im Heimatland eine Hochschulzugangsberechtigung erworben oder bereits ein Studium begonnen oder gar abgeschlossen haben. Die Hochschulen unterstützen internationale Studieninteressierte und Studierende auf ihrem Weg ins Studium mit gezielten Angeboten: von der Bewerbung bis hin zu Sprachkursen.

Über das Portfolio an Unterstützungsmöglichkeiten informieren die jeweiligen Hochschulen. In der Regel gibt es an den Hochschulen ein International Office oder Akademisches Auslandamt, welches für diese Angebote zuständig ist. Die Zentralen Studienberatungen übernehmen eine Lotsenfunktion bei der Suche nach den passenden Kontaktpersonen.

Auslandsaufenthalte im Studium

Studierende erhalten sowohl Beratung zu Auslandsaufenthalten im Rahmen des Studiums als auch Unterstützung bei Fragen der Organisation dieser Aufenthalte. Darüber hinaus werden Interessenten hinsichtlich der Förderprogramme der Institutionen der internationalen akademischen Zusammenarbeit informiert und beraten. Auch internationale Studierende und Austauschstudierende können sich hier rund um das Thema „Studieren in Deutschland“ Informationen einholen. Eine kompetente Beratung bieten das International Office oder das Akademische Auslandamt der jeweiligen Hochschulen.

Studienorientierung an
Hochschulen in NRW


Jetzt nach passenden Angeboten zur Studienorientierung suchen.

Suche nach Orientierungsangeboten

Suche
Kategorien
Ort
Hochschulen
Zielgruppe
Erweiterte Suche
Empfohlene Jahrgangsstufe
Prozessschritt
Art des Angebots
Form des Angebots
Ausrichtung
Zeitpunkt
488 Angebote gefunden
Ein Angebot der Westfälischen Hochschule – finanziert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.
© 2021 Studienorientierung NRW
crossmenu